Sant Pau gehört zu den bedeutendsten Gebäudekomplexen im katalanischen Jugendstil (Modernisme) Europas und sollte bei einem Besuch in Barcelona auf keinen Fall fehlen. Genießen Sie die beeindruckenden Gebäude, deren einzigartige Architektur vom katalanischen Jugendstil geprägt ist, sowie Gartenanlagen und Dauerausstellungen. Das Recinte Modernista Sant Pau ist das bedeutendste Werk des katalanischen Architekten Lluís Domènech i Montaner. Der Gebäudekomplex gilt zudem als eines der wichtigsten Restaurierungsprojekte der jüngsten Vergangenheit.

Höhepunkte:

  • Historische Architektur im katalanischen Jugendstil
  • Ausstellungen:
  • Unterirdische Tunnel
  • Pavillon Sant Rafael
  • Geführte Tour
  • Sant Salvador Pavilion

Wussten Sie das?

- Das Recinte Modernista Sant Pau wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt.

- Mit dem Entwurf und Bau des Modernista Hospital de la Santa Creu i de Sant Pau wollte Lluís Domènech i Montaner ein Umfeld schaffen, in dem sich die Patienten wohlfühlen.

- Das ursprüngliche Gebäude des Krankenhauskomplexes wurde im frühen 15. Jahrhundert errichtet. 

Verpassen Sie nicht:

Sant Salvador Pavillion
Diese Ausstellung führt Sie auf eine Reise durch die  Geschichte der Medizin und Gesundheitsfürsorge in Barcelona, angefangen bei dem ersten vereinigten Krankenhaus im Jahre 1401 bis zu La Santa Creu im 21. Jahrhundert. Erkunden Sie Vitrinen mit medizinischen Artefakten und erfahren Sie mehr über das Kulturerbe von Recinte Modernista Sant Pau.

Der Klinikkomplex:

Begeben Sie sich mit diesem renovierten Komplex aus 12 Gebäuden auf eine Reise durch die Geschichte der städtischen Entwicklung in Barcelona während des 20. Jahrhunderts. Die alten Krankenhausgebäude wurden zwar schon im 15. Jahrhundert errichtet, doch der modernistische katalanische Architekt Domènech i Montaner renovierte sie und machte sie zu einem Kulturzentrum. Heute beherbergen die Gebäude ein Museum, dessen Ausstellungen den Besuchern die frühere Einrichtung und ihren Beitrag zur modernen Medizin nahebringen möchten. Schlendern Sie durch die liebevoll restaurierten Pavillons, die mit farbenfrohen Fliesen und Mosaiken wieder in ihrer früheren Pracht erstrahlen. Auch die Ausstellungen sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Anfahrt:

    Metro: Sant Pau – Dos de Maig (L5)
    Bus: H8, 19, 20, 45, 47, 50, 51, 92, 117, 192

Sehen Sie: sich die vollständige Übersicht aller im Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten an.

November – March
Montag 10.00 – 16.30
Dienstag 10.00 – 16.30
Mittwoch 10.00 – 16.30
Donnerstag 10.00 – 16.30
Freitag 10.00 – 16.30
Samstag 10.00 – 16.30
Sonntag 10.00 – 14.30
April – October
Montag 10.00 – 18.30
Dienstag 10.00 – 18.30
Mittwoch 10.00 – 18.30
Donnerstag 10.00 – 18.30
Freitag 10.00 – 18.30
Samstag 10.00 – 18.30
Sonntag 10.00 – 14.30

Geschlossen: 1st and 6th January, 25th and 26th December

Loading Map - Please wait...

Address:

Sant Antoni Maria Claret, 167,m 08025, Barcelona ,

Telephone:

+ 34 93 553 78 01

Sehenswürdigkeiten in der nähe