Datenschutzrichtlinie

Die Leisure Pass Group verpflichtet sich zum Schutz Ihrer persönlichen Daten. Ihre Informationen werden bei uns gemäß in Übereinstimmung mit den britischen Datenschutzbestimmungen.

Gesammelte Informationen
Wir sammeln die Informationen aus Ihren Anfragen zum Erwerb unserer Produkte sowie Ihren E-Mails an uns.

Zudem führen wir eine automatische Erhebung von Daten über Ihren Besuch auf unserer Website durch.
Daten, die auf diese Art erhoben werden und unter anderem demografische Angaben und Browsing-Verhalten umfassen, werden ausschließlich in aggregierter Form verwendet. Somit können Sie nicht persönlich identifiziert werden.

Die aggregierten Daten werden zu folgenden Zwecken verwendet:

  • Aufbau von Marketingprofilen
  • Förderung der strategischen Entwicklung
  • Audit-Nutzung der Website

Nutzung persönlicher Daten
Die über die Barcelona Pass Website erhobenen Daten verarbeiten wir zu den folgenden Zwecken:

  • Erbringung des bestmöglichen Service
  • Verarbeitung Ihrer Bestellungen
  • Durchführung von Marktforschungsumfragen
  • Durchführung von Gewinnspielen und Wettbewerben
  • Bereitstellung von Informationen zu unseren Dienstleistungen und Produkten

Ihre persönlichen Rechte und wie Sie uns erreichen können

Sie haben aufgrund der geltenden Datenschutzgesetze bestimmte Rechte, einschließlich des Rechts, eine Kopie der persönlichen Daten anzufordern, die wir über Sie besitzen, wenn Sie dies schriftlich von uns verlangen.

Ab Mai 2018 haben Sie folgende Rechte:

  1. Zugangsrecht: das Recht, von uns Kopien Ihrer persönlichen Daten anzufordern;
  2. Recht auf Berichtigung: das Recht, Ihre persönlichen Informationen korrigieren zu lassen, wenn sie ungenau oder unvollständig sind;
  3. Recht auf Löschung: das Recht, zu verlangen, dass wir Ihre persönlichen Daten aus unseren Systemen löschen oder löschen;
  4. Das Recht, die Verwendung Ihrer Daten zu beschränken: das Recht, uns die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu blockieren oder die Art und Weise zu beschränken, in der wir sie verwenden können;
  5. Recht auf Datenübertragbarkeit: das Recht zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verschieben, kopieren oder übertragen;
  6. Einspruchsrecht: das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich derjenigen, an denen wir sie für unsere legitimen Interessen verwenden, oder wenn wir Ihre persönlichen Informationen zur Profilierung unserer Marktforschung und Kundendemografie verwenden, zu widersprechen (siehe Abschnitt 5 oben).

Wenden Sie sich bei Anfragen, bei der Ausübung Ihrer Rechte gemäß dieser Datenschutzrichtlinie und / oder bei einer Beschwerde an unser Kundenservice-Team unter dataprotection@leisurepassgroup.com

Wenn Sie nicht zufrieden sind mit der Art und Weise, wie eine Beschwerde in Bezug auf Ihre persönlichen Daten von uns bearbeitet wird, können Sie Ihre Beschwerde möglicherweise an die zuständige Datenschutzbehörde weiterleiten, die im Vereinigten Königreich das Amt des Datenschutzbeauftragten ist.

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt in jeder Hinsicht den Gesetzen von England und Wales.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir werden Ihre persönlichen Informationen auf unbestimmte Zeit auf unseren Systemen speichern oder bis Sie sie löschen. Selbst wenn wir Ihre persönlichen Daten löschen, können diese auf Backup- oder Archivmedien für rechtliche, steuerliche oder aufsichtsrechtliche Zwecke weiter bestehen.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden unter Umständen Technologie, um das Verhalten von Besuchern unserer Website auszuwerten. Dies kann den Einsatz von Cookies umfassen, die auf Ihrem Browser gespeichert werden. Um dies zu verhindern, müssen Sie lediglich die Einstellungen Ihres Browsers anpassen. Auf diese Art gesammelte Informationen können dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren. Um dies zu verhindern, müssen Sie die Einstellungen Ihres Browsers anpassen.